Letzte Woche stand die Neugestaltung eines Hausflures in einem Bauernhaus mit einem wunderschönen Kreuzgewölbe an.

Die Gewölbedecke wurde dabei in einer altbewährten Wickeltechnik gestaltet, weiß abgefasst und mit Strichlinierung versehen.
Farbtöne wurden weitgehend im Bestand wieder hergestellt.

Kreuzgewölbe wie dieses sieht man nur noch sehr selten, größtenteils in kirchlichen Einrichtungen, Schlössern oder alten Bauernhäusern.

Hier ein paar Fotos von der Decke:
image

image

image