Dämmen mit Hanf

Das innovative Hanf-Fassadendämmsystem von Caparol vereint beste bauphysikalische und ökologische Qualitäten. Basierend auf dem natürlichen Rohstoff Hanf und ausgestattet mit außergewöhnlichen Produkteigenschaften ermöglicht es intelligentes, verantwortungsvolles Bauen – Schicht für Schicht in höchster Qualität. Dahinter steht ein nachhaltiges Gesamtkonzept mit einer ausgezeichneten Ökobilanz, die den gesamten Lebenszyklus der Hanffaserdämmplatte umfasst. Nachwachsend, regional, leistungsstark – ein perfektes Beispiel für umweltverträgliche High-Tech.

Das Hanf-Fassadendämmsystem von Caparol erhalten Sie ab der zweiten Jahreshälfte 2015.

2d2d1d98a1

Das Capatect System Natur+ setzt durch die Verwendung des natürlichen Rohstoffs Hanf neue Maßstäbe hinsichtlich Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit.

  • Recyclingfähiges Produkt mit herausragender Ökobilanz
  • Keine chemischen Zusätze
  • Hanfanbau in ökologischer, regionaler Landwirtschaft, ohne Pflanzenschutzmittel oder Dünger
  • Positive Kohlendioxidbilanz bereits während des Herstellungsprozesses
  • Effiziente Verwertung von bis zu 97% der Hanfpflanze

1cc483a0b0

Das Hanf-Fassadendämmsystem erfüllt alle Anforderungen an moderne Fassadendämmung und bietet Vorteile gegenüber konventionellen Dämmstoffen.

  • Effektive Wärmedämmung
  • Hoch diffusionsoffener Systemaufbau
  • Hervorragende Schalldämmung
  • Exzellenter Hitzeschutz
  • Hohe Schlagfestigkeit
  • Perfekt abgestimmte Systemkomponenten und Detaillösungen

77875dd1e4

 

download Caparol Produktflyer „Eine neue Generation der Fassadendämmung“ 

Caparol Produktvideo:


(Text und Fotos: Caparol)

Getagged mit